Elterngespräche

Der Waldorfkindergarten wird geprägt von einer Erziehungs-partnerschaft zwischen Erzieherinnen und Eltern auf der Basis gegenseitigen Vertrauens. Ein Gelingen dieser partnerschaftlichen Erziehung setzt voraus, dass die in Elternhaus und Kindergarten gelebte Erziehungshaltung weitgehend übereinstimmt.

 

Die Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und Eltern lebt vom häufigen gegenseitigen Austausch - durch Tür- und Angelgespräche, ausführliche Elterngespräche und Hausbesuche. Über die Situation in der Gruppe berichten die Erzieherinnen überdies bei den regelmäßigen Elternabenden, die auch Raum für die Besprechung pädagogischer Themen geben.


Nicht zuletzt gibt es ein einmal in der Woche morgens statt-findendes Elterncafé: Dort können sich interessierte Eltern untereinander austauschen, Kontakte knüpfen und pädagogische Fragen mit einer zeitweise auch anwesenden Erzieherin erörtern.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfkindergarten Lengerich